Blue Flower

Nachrichten

Gesangverein Liederkranz gedenkt der Verstorbenen

Auch in diesem Jahr werden in Kehrig wieder die Verstorbenen musikalisch geehrt. An Allerheiligen, am 1. November 2019 um 18:00 Uhr, versammelt sich der Gesangverein Liederkranz auf dem Friedhof in Kehrig. Vor der alten Kapelle unter Leitung von Thomas Braun gestaltet der Chor eine kleine Andacht mit getragenen Liedern und meditativen Texten.

Dabei wird aller Verstorbenen der Ortsgemeinde Kehrig sowie der Verstorbenen des Gesangvereines Liederkranz gedacht, welche hier ihre ewige Ruhestätte gefunden haben.

Das Singen an Allerheiligen begründet eine jahrzehntelange Tradition und findet kurz nach der hereinbrechenden Dunkelheit in einer Atmosphäre des Gedenkens und der Besinnung statt.

80 Seniorinnen und Senioren
feiern alte Freundschaften

 

Hausen. Der Einladung von Ortsvorsteher Karl Josef Weber waren mehr als 80 Seniorinnen und Senioren ins festlich geschmückte Bürgerhaus gefolgt. Nach der gemeinsamen Begrüßung, durch Ortsvorsteher Weber und Bürgermeister Bernhard Mauel, wurden die beiden ältesten Personen im Saal, Erika Lück und Benno Kemme, geehrt und ihnen kleine Geschenke überreicht. Der Bürgermeister sprach in seinem Grußwort ein paar warme Worte an die Gäste und erzählte, dass er in seiner Kindheit auch für kurze Zeit in Hausen wohnhaft war. Der Kirchenchor Cäcilia Hausen, mit der Dirigentin Hau-Strehle, erfreute die Senioren mit einem bunten Liedergruß. Darauf wurde ein sehr schmackhaftes Mittagsgericht aufgetragen. Bei den Seniorentreffen steht die Geselligkeit an vorderster Stelle. Auch in diesem Jahr waren wieder Damen und Herren eingeladen, die ihren Wohnsitz nicht mehr in Hausen und Betzing haben. Gerade diese Bürger, die jetzt in Seniorenheimen oder umliegenden Orten wohnen, freuen sich sehr auf ein Wiedersehen mit Freunden aus der Jugendzeit. Ein weiteres Highlight war der Shanty Chor aus Kehrig. Die Leichtmatrosen aus dem Gesangverein Liederkranz brachten sehr schöne Seemannslieder zum Besten und alle Gäste sangen oder schunkelten mit. 

aus BlickAktuell 17-10-2019

Chöre des GV Liederkranz Kehrig beenden Sommerpause

Der Start ins 2. Halbjahr ist für Anfang August vorgesehen.

Die Sängerinnen und Sänger des Chorprojekts „S(pr)ing time 2020“ treffen sich am Donnerstag, den 1.8.2019 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. An diesem Abend wird die restliche Liedauswahl vorgestellt und von den Chormitgliedern bestimmt.

Die Kehriger Leichtmatrosen proben für die nächsten Auftritte ab Montag, den 5.8.2019 um 19.15 Uhr im Probenraum.

Am Mittwoch, den 7.8.2019 um 20.00 Uhr ist der Probenbeginn für den gemischten Chor SingPunktAcht.

Der Vorstand und der Chorleiter Thomas Braun wünschen sich einen guten Start, mit voller Besetzung, in die „Rückrunde“.

Chorkonzert der Verbandsgemeinde Vordereifel

Liederkranz pausiert

Die Chöre des Gesangvereins machen Solmmerferien.

Chorprojekt S(pr)ing time 2020 startet wieder am 1.8. um 19.30 Uhr,

SingPunktAcht, erste Probe am Mittwoch, 7.8 um 20.00 Uhr.  

Die Kehriger Leichtmatrosen haben  am 5.8. den nächsten Auftritt.

Gerne können auch neue Sängeerinnen und Sänger mit uns nach der Sommerpause starten.

Allen Aktiven eine schöne Sommerzeit.