Blue Flower

Nachrichten

Die Chormitglieder des GV Liederkranz waren am 4.11.2017 von den Sangesfreunden aus Kirchwald zum deren Lindenfest eingeladen. Sie gestalteten mit sechs weiteren Chören einen wunderschönen Sängerabend. Die Sängerinnen und Sänger vom gemischten Chor SingPunktAcht erfreuten die Zuhörer mit den Liedern "Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen, Aux Champs Elisee und Über den Wolken". Der Chor stand unter der Leitung von Thomas Braun.

 

Auch die Kehriger Leichtmatrosen legten in Kirchwald an und begeisterten in gewohnter Weise das Kirchwalder Publikum. Die Seemannslieder und Shanties wurden von Mike Lengner anmoderiert und mit humorvollen Beiträge aufgelockert. Lieder wie "Wo die Norseewellen trecken an den Strand, Mingulay boat song, Magelhan, Rum aus Jamaika" animierten die Zuhörer zum Mitschunkeln und Mitklatschen. Die Seemänner wurden von Thomas Braun auf dem Schifferklavier begleitet.

B4340092-8C94-46E9-907A-DC3DF428DE62

SingPunktAcht  auf der Bühne im Bürgerhaus

57B13D62-32EF-44E4-B156-16B4A0B52592

Kehriger Leichtmatrosen brachten Stimmung in den Saal

DSC_6941

Leichtmatrosen Han Rudolf gab einen zum Besten

Allerheiligen17 002.jpgAllerheiligen17 003.jpg

SingPunktAcht singt zum Gedenken an die Verstorbenen Mitglieder der Gesangvereins 01.11.2017

Gesangverein „Liederkranz“ Kehrig gedenkt der Verstorbenen

 

Seit mehr als fünfzig Jahren, laut den Aufzeichnungen erstmals im Jahre 1960, singt der Chor des Gesangvereins Liederkranz zu Ehren der Verstorbenen. Auch in diesem Jahr treffen sich die Sängerinnen und Sänger des Chores SingPunktAcht an Allerheiligen um 18.00 Uhr auf dem Kehriger Friedhof an der alten Kapelle.

Unter der Leitung von Thomas Braun wird mit den Liedern -Meine Zeit, -Näher mein Gott zu dir, -Über den Sternen und –Herr deine Liebe- der Verstorbenen Mitglieder des Gesangvereins und aller Kehriger gedacht, die dort ihre ewige Ruhestätte gefunden haben. Auch ein gemeinsames Gebet und meditative Texte werden zum Gedenken gesprochen.

Shanty-Chor sang vor Alzheimer Senioren

Im vorigen Jahr hatte der Kehriger Shanty-Chor schon zwei Auftritte bei unseren Nachbarn in Alzheim. Diese Vorträge fanden bei dem Ortvorsteher Lothar Geisen so großen Anklang, dass er die Seemänner aus Kehrig zu dem diesjährigen Seniorentag in die Schützenhalle einlud. Der Bitte kam der Shanty-Chor gerne nach. Mit mehr als zehn Liedern aus ihrem Repertoire sorgten die Leichtmatrosen für eine gute Stimmung. Die Senioren sangen und schunkelten kräftig mit und forderten die fällige Zugabe, die natürlich von den Shanty-Sängern prompt erfüllt wurde. Als Dankeschön für den gelungenen Vortrag überreichte der OV Geisen den Männern aus Kehrig noch einflüssiges Gastgeschenk.

Seniorentag Alzheim29.10.17 003.jpg

Seniorentag Alzheim29.10.17 006.jpg

Shanty-Kehrig spendet für Hochwasseropfer von Monreal

Aus Anlass des 120jährigen Bestehens des Gesangvereins Liederkranz Kehrig veranstaltete der Shanty-Chor „Kehriger Leichtmatrosen“ ein Konzert am 15.9.2017 in der Kehriger Elztalhalle.

Schon bei den Planungen wurde festgelegt, dass der eventuelle Erlös einem mildtätigen Zweck zugeführt werden soll. Da zwischenzeitlich Teile von Monreal von einer Überschwemmung heimgesucht wurde, war für die Chormitglieder klar, wir wollen den Betroffenen aus der Nachbargemeinde helfen. So wurde aus dem Jubiläumskonzert schnell ein Benefizkonzert.

Bei der erfolgreichen und gutbesuchten Veranstaltung spendeten die Zuhörer den erfreulichen Betrag von € 420,00. Im Beisein des Shanty-Chores wurde am 11.10.2017 der Spendenscheck von dem Vorsitzenden Hermann Martini an den Ortsbürgermeister Karl Schmitz und den Beigeordneten Ingo Becker überreicht.

Weitere Informationen und Bilder sind auf unserer Homepage www.gesangverein.Kehrig-eifel.de eingestellt.

KonzertShanties17spende 003.jpg